Edward-Barber-and-Jay-Osgerby-photo-by-Alisa-Connan.jpg
Design-Museum-London_In-the-Making-Photograph-by-Mirren-Rosie-Design-Museum.jpg

London ruft

Für all diejenigen, die jetzt eine Reise nach London machen, gibt’s hier einen ganz besonderen Tipp: Im Design Museum wird noch bis zum 4. Mai 2014 die beachtenswerte Ausstellung „In the Making“ gezeigt. Kuratoren sind die bekannten Designer Edward Barber und Jay Osgerby.
Das Design Museum in London widmet sich in seinen Ausstellungen der gesamten Bandbreite erstklassigen zeitgenössischen Designs. Mit der jetzt präsentierten Schau unter dem Kuratorium von Edward Barber und Jay Osgerby werden mehr als 20 bekannte Objekte in verschiedenen Produktionsetappen gezeigt. Angefangen bei Pfund-Münzen über Tennisbälle und Cricket-Schläger bis hin zu Thonet-Stühlen. „In the Making” macht den Zauber der Herstellung unterschiedlichster Produkte deutlich. Gibt es etwas Schöneres und Interessanteres als einzutauchen in die Entstehungsgeschichte von Produkten, die man kennt und schätzt?
Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Bitte warten