Modern_Wohnen_Scandinavian_von_Claire_Bingham.jpg
BIG._HOT_TO_COLD._An_Odyssey_of_Architectural_Adaptation_-_Bjarke_Ingels_.jpg
BMW_Art_Guide_by_Independent_Collectors.jpg

Wie wollen wir wohnen?

Skandinavische Interieurs, futuristische Architektur und zeitgenössische Kunst - unsere Buchtipps vom Stil-Klassiker bis in die Zukunft unserer Lebensräume.

Nordischer Chic

Reduzierte, aber charaktervolle Wohlfühloasen mit skandinavischem Flair präsentiert die Einrichtungsjournalistin Claire Bingham in ihrem neuen Buch „Modern Wohnen Scandinavian Style“. Viele praktische Tipps für leichte Modernisierungs- und Dekorationslösungen und Gestaltungsideen zeigen, wie man den nordischen Chic auch ohne viel Aufwand in die eigenen vier Wände bringt. 

(teNeues, 176 Seiten, 39,90 Euro)


Heißes Thema Klima

Von den glutheißen Wüsten Arabiens bis in die finnische Tundra stellt das Klima besondere Anforderungen an Architektur und Design. In „Big. Hot To Cold“ entwirft der dänische Architekt Bjarke Ingels mit seinem Team ein pragmatisches Utopia, in dem die Bauwerke zu lebendigen und anpassungsfähigen Teilen eines größeren Ganzen werden. Die entsprechende Ausstellung ist bis 12. Februar 2017 im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt/M. zu sehen.

(Taschen, 712 Seiten, 39,99 Euro)


Sammel-Leidenschaft

Spektakuläre Einblicke in Privatsammlungen zeitgenössischer Kunst: Der „BMW Art Guide by Independent Collectors“ bietet zum vierten Mal ein aktuelles Kunst-Panorama aus 43 Ländern und 180 Städten weltweit. Das private Setting der Sammler und ihrer ungewöhnlichen Lebensräume machen den besonderen Reiz dieses Buchs aus.

(Hatje Cantz, 256 Seiten, 15,00 Euro)

Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Bitte warten