CI_Magazin__39.jpg

Das neue Magazin: London im Fokus

Die Design-Metropole London ist Schwerpunkt in der aktuellen Ausgabe. Dazu zeigt Schmuckdesignerin Gurmit Kaur Campbell ihr Zuhause und Architekt und Designer John Pawson reduzierte Gestaltung.

Swinging London ist eine Legende. Das war in den 60er Jahren, seitdem hat die britische Metropole viele Ups und Downs erlebt, aber die Stadt war trotzdem immer ein kreatives Zentrum. Vor allem im letzten Jahrzehnt ist London so attraktiv geworden, dass Künstler, Designer, Musiker sich kaum noch leisten konnten, hier zu leben und zu arbeiten. Sie haben immer neue Nischen gesucht, die sie noch besetzen konnten. So sind der Londoner Norden und der Osten hip geworden, jetzt ist der Süden dran.


Das aktuelle CI-Magazin entdeckt das kreative London von heute: Den Stadtteil Vauxhall südlich der Themse, wo Damien Hirst sein Restaurant Pharmacy2 eröffnet hat. Aber auch die Kunsthandwerker der "New Craftsmen" mit ihrem Shop und viele Locations für Design-Interessierte.


Das Magazin porträtiert den großen Minimalisten John Pawson und Schmuck-Designerin Gurmit Kaur Campbell öffnet die Türen ihres Heims.


Außerdem im Heft: Geschenktipps für Männer – das Richtige für den Richtigen.


Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.


Bestellen Sie hier kostenlos die neueste Ausgabe Ihres Magazins.

Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
We use cookies in order to improve your surfing experience. If you stay on the website, you accept the cookie policy.
Please wait