Butiq-Shop-Mannheim-7.jpg
Butiq-Shop-Mannheim-4.jpg
Butiq-Shop-Mannheim-1.jpg
Butiq-Shop-Mannheim-6.jpg
Butiq-Shop-Mannheim-3.jpg
Butiq-Shop-Mannheim-5.jpg

BUTIQ Mannheim

Ein Raum - 50 verschiedene Produkte. Dabei soll jedes in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen werden. Raumfreiheit hat dafür den Shop gestaltet und so Raum geschaffen für jede Geschichte hinter der Marke.

Mitte November eröffnete die BUTIQ im Engelhorn Trendhaus in Mannheim. Auf ingesamt 250 Quadratmetern präsentiert der Shop 50 verschiedene Marken aus den Bereichen Mode, Schmuck, Lifestyle, Food und Accessoires – von bunten Herrensocken bis zum E-Bike. Hier ist auch eine Bar mit Lounge integriert, die auf regionale Getränke wie Pfälzer Wein, Bier aus dem Odenwald und Limonade aus Heidelberg anbietet.


Raumfreiheit hat die Shopgestaltung so konzipiert, dass die verschiedenen hochwertigen Produkte in einem Shop in ihrer Einzigartigkeit zur Geltung kommen. Um einen einheitlichen Raum zu gestalten, ist der Raum an sich weitestgehend reduziert. Mit der Unterteilung in Hell-Dunkel-Kontraste fließt der Raum zusammen und wird als Ganzes wahrgenommen. Durch das zusätzliche Spiel mit Licht werden die Produkte in den Vordergrund gerückt, sodass jedes einzelne für sich steht und wirkt.


Über das Projekt und seine Arbeit spricht Torsten Ohrnberger, Interior Designer und Mitinhaber von Raumfreiheit, hier im Interview.

Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
We use cookies in order to improve your surfing experience. If you stay on the website, you accept the cookie policy.
Please wait