Foto_Team_web.jpg

1 Jahr Freisberg meets Raumfreiheit

Mit dem Zusammenschluss von Freisberg Wohnbedarf und dem Institut für Raumfreiheit sind in der Rhein-Neckar-Region internationale Tradition und Kreativität im Design vereint. Zum einjährigen Jubiläum wird in Ludwigshafen-Oppau gefeiert.

Vor einem Jahr setzte der Zusammenschluss von Freisberg Wohnbedarf und dem Institut für Raumfreiheit neue Impulse: ein maximal erweitertes Produktportfolio und unendliche Möglichkeiten in der Welt des Möbeldesigns und der Innenarchitektur. Neue Qualitätsstandards im Interior Design wurden dabei geschaffen, indem beide Traditionsunternehmen ihr Wissen bündeln, Kompetenzen vereinen und aus insgesamt 100 Jahren Erfahrung schöpfen.


Moderne Design-Möbel und Design-Klassiker von über 200 internationalen Herstellern, darunter Alias, B&B Italia, Cassina, Cor, Interlübke, Kartell, Montana, Moormann, Moroso, Porro, Schramm, Thut und Vitra, bietet das seit 1928 bestehende Einrichtungshaus an zwei Standorten in der Rhein-Neckar-Region - in Ludwigshafen und in Mannheim - auf insgesamt 1200 Quadratmetern für ein ganzheitliches Lebensgefühl - in der Wohnung und am Arbeitsplatz.

Das Innenarchitekturbüro Raumfreiheit verwirklicht außergewöhnliche Planungen. Objekte und Räume aller Art werden deutschlandweit konzeptioniert, entworfen und projektiert - von urbanen Lofts, modernen Privatwohnungen, Büros, Shops, Praxen und Gastronomien bis hin zu öffentlichen Einrichtungen wie Universitäten und Kliniken. Neben dem Vertrieb von Serienprodukten, entwerfen und produzieren die Innenarchitekten Möbel und Einbauten auf Maß, ebenso wie exklusive Einzelstücke. Insgesamt reicht das Angebot von der Beratung, Planung und Visualisierung bis hin zur Baubegleitung. Die Umsetzung individueller Wünsche und Lösungen ist unkompliziert, optimal auf die Erfordernisse angepasst und dabei im Stil einzigartig.

Mit einer umfassenden und modernen Neukonzeption der Ausstellungen innerhalb des vergangenen Jahres sowohl in Mannheim als auch in Ludwigshafen ist die Wirkung des Zusammenschlusses auch begehbar und visuell erfahrbar.


Zum einjährigen Jubiläum des Zusammenschlusses wird gefeiert: am 11. Oktober in Ludwigshafen-Oppau von 10 bis 18 Uhr. Damit startet auch der große Sonderverkauf von 11. bis 18. Oktober in beiden Filialen.

Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
We use cookies in order to improve your surfing experience. If you stay on the website, you accept the cookie policy.
Please wait