Vase__Kerzensta__nder_von_Republic_of_Fritz_Hansen_Store_Copenhagen____PR.jpg
Bump_Bubble_Vase_Family_von_Tom_Dixon____PR.jpg
Bump_Drinks_Story_von_Tom_Dixon____PR.jpg
Geschirr_Alif_Gold_von_Hering_Berlin____PR.jpg
Geschirr_Orbit_von_Hering_Berlin____PR.jpg
Glasschalen_und_Vase_Arik_Levy_von_Bomma____PR.jpg
Lyngby_Vase_und_Bonbonniere_sowie_Esben_Klint_Lampe_von_Lyngby_Porcelaen____PR.jpg
Platte_Scraffitto_von_Anna_Sykora____PR.jpg
Schalen_von_Isabelle_de_Borchgrave_fu__r_Serax____PR.jpg
Teekanne_Gold_von_Hering_Berlin____PR.jpg
Trinkschalen_Scraffitto_von_Anna_Sykora____PR.jpg
Vase_von_Laurent_Trebout_fu__r_Serax____PR.jpg
Vasen_von_Louise_Roe_Copenhagen____PR.jpg

Einfach herrlich!

Gäste freuen sich über einen schön gedeckten Tisch. Mit wenig Aufwand verleihen Sie der Tafel einen festlichen Look.

Es soll Gastgeber geben, die mehr Zeit mit der Dekoration der Festtafel verbringen als mit der Zubereitung der Speisen. Da werden bombastische Blumenbuketts gesteckt, Servietten kunstvoll gefaltet und mit den neuesten „Handlettering“-Trends Tischkarten gestaltet. Geschirr, Vasen, Schalen geraten da schon fast in den Hintergrund.


Wir finden: Weniger ist mehr – wenn das „Weniger“ gut gewählt ist. Feinstes Porzellan, zum Beispiel von Hering Berlin, hat auch solo einen glanzvollen Auftritt. Ein edles Tischtuch dazu, Silberbesteck und ein paar einzelnen Blüten – und fertig ist die stilvolle Tafel. Zu einfacherem Geschirr gesellen sich am besten Einzelstücke mit Star-Appeal.


Ein Kerzenleuchter von Jaime Hayon für Fritz Hansen etwa sorgt für Goldglanz auf dem Tisch, eine Bump Bubble Vase von Tom Dixon für Extravaganz. Und schöne Schalen, etwa von Isabelle de Borchgrave für Serax, sind echte Eyecatcher und begeistern noch dazu mit ihrer rustikalen Haptik. So wird’s ein Fest für alle Sinne.

Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Bitte warten