Montana_Showroom_2017__Livingroom4___Montana.jpg
Montana_Showroom_2017__Livingroom1___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Livingroom3___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Livingroom2___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Bathroom_peppermint___Montana.jpg
Montana_Showroom_2017__Bathroom___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Bathroom_pistachio___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Bedroom___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Diningroom___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Hall___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Hall_2___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Library___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Office_Canteen___Montana.jpg
Montana_Showroom_2017__Office_Wewerka___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Office1___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Office2___Montana.JPG
Montana_Showroom_2017__Office3___Montana.JPG
Showroom_von_Menu_in_Nordhavn_I.jpg
Showroom_von_Menu_in_Nordhavn_II.jpg
Showroom_von_Menu_in_Nordhavn_III.jpg
Showroom_von_Menu_in_Nordhavn_IV.jpg
Showroom_von_Menu_in_Nordhavn_V.jpg
Showroom_von_Menu_in_Nordhavn_Cafe.jpg
Dachgeschoss-Showroom_von_Frederica_auf_dem_Geba__ude_der_Royal_Mai_Gallery____PR.jpg
Dachgeschoss-Showroom_von_Frederica_auf_dem_Geba__ude_der_Royal_Mai_Rooftop____PR.jpg
Dachgeschoss-Showroom_von_Frederica_auf_dem_Geba__ude_der_Royal_Mail_Workspace____PR.jpg
Dachgeschoss-Showroom_von_Frederica_auf_dem_Geba__ude_der_Royal_Mail_Reception____PR.jpg

Neue Leuchttürme in der Designmetropole Kopenhagen

Montana, Menu und Fredericia zeigen in großzügigen Showrooms wie Wohnen im Nordic Style heute aussehen kann. Damit wird die dänische Hauptstadt noch um einige Fixpunkte für Designinteressierte reicher.
Für Designinteressierte ist Kopenhagen seit Langem ein wahres Mekka. Die konstante Beliebtheit skandinavischer Klassiker tut ebenso das Ihre dazu wie die neue Generation nordischer Designer. Seit Jahren treiben sie in Zusammenarbeit mit Firmen wie Hay, &tradition, Gubi, Normann Copenhagen etc. die Branche vor sich her. Fast alle der großen skandinavischen Hersteller betreiben inzwischen flagship stores in der dänischen Hauptstadt, auch wenn sich nicht jeder gleich mitten im Zentrum ein halbes Haus als Bühne leistet, wie Hay mit dem Hay House in der Østergade. Gerade haben mehrere neue Showrooms eröffnet, die zeigen, wie stilvolles Wohnen heute aussieht. Montana bespielt gleich 12 Räume, die sich auf den Wohnbereich und das professionelle Office fokussieren. In der Bredgade 76 hat früher unter anderem Hans Christian Andersen gelebt, der berühmte dänische Märchenschreiber. Dazu passen die märchenhaften Farben des Montana-Showrooms – Mintgrün, Rosa, Türkis, Hellgelb. Das ganze Ensemble erinnert farblich an die Eisläden der Fünfziger: cremige Milchshakes, Zuckerwatte, Jelly Beans und minzgrüne Baisers – eine Flut an Pastellfarben, auf die die strengen Dänen da setzen. Spaß und Verspieltheit ergänzen die klassizistischen, architektonischen Details von Stuck und Gesimsen im Haus. Seit Januar geöffnet ist der lichtdurchflutete Dachgeschoss-Showroom des Fredericia-Labels auf dem früheren Headoffice der Royal Mail. Auf 1.100 Quadratmetern zu sehen: Børge-Mogensen-Sofas, Hugo-Passo-Tische oder GamFratesi-Loveseats. Bleibt der von Norm Architect gestaltete neue 700-Quadratmeter-Showroom von Menu im Nordhavn, zu dem auch ein Café gehört. Eingerichtet im Industrial Style bildet der Raum einen reizvollen Kontrast zu den feinen, minimalistischen Menu-Möbeln. Kein Wunder, dass das Wallpaper-Magazin meint: "For the perfect cup of coffee coupled with a hint of design inspiration, Menu Space is a feast for the senses."
Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Bitte warten